Dresden, Dampfschiffe, Elbe- Ferienapartment

Einige Sehenswürdigkeiten in Dresden:

Zwinger: Eines der ältesten Bauwerke in Deutschland, entstanden in der Barockzeit. Auftraggeber und Initiator bei der Planung und Umsetzung war August der Starke, Kurfürst von Sachsen und König von Polen. www.der-dresdner-zwinger.de

Frauenkirche: Die Frauenkirche Dresden blickt auf eine tausendjährige Geschichte zurück. 2 Tage nach dem Angriff auf Dresden am 13.02.1945 stürzte die Barockkirche ein. 45 Jahre später wurden die Ersten Schritte Richtung Aufbau getan und seit 2005 kann die Kirche wieder besichtigt werden. Empor auf dem Glockenturm können Sie über die ganze Stadt hinweg schauen. www.frauenkirche-dresden.de

Semperoper: Jeder kennt Sie aus dem Fernsehen, genau ich meine die Radeberger Werbung. Die Semperoper in Dresden ist das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden, die als Hof- und Staatsoper Sachsens eine lange geschichtliche Tradition hat. www.semperoper.de

Es gibt noch viele weitere Sehenswürdigkeiten. Busrundfahrten durch ganz Dresden oder Kutschfahrten durch die Stadt führen Sie entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten.

Dresden Zwinger


Weiteres Sehenswertes in Dresden:

Botanischer Garten: Alles im Grünen Bereich. Genießen Sie den kostenfreien botanischen Garten welcher von der technischen Universität in Dresden betreut wird. Kakteen und riesige Seerosen sind nur zwei Beispiele der über 10 Tausend Pflanzen welche man da betrachten kann. www.tu-dresden.de/bg

Grünes Gewölbe: Im Einklang mit der festlichen Architektur werden um die 3000 Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst sowie Kostbarkeiten aus Bernstein, Elfenbein, Edelsteingefäße und kunstvolle Bronzestatuetten, frei aufgestellt vor reich verzierten und verspiegelten Schauwänden, präsentiert. www.skd.museum/?id=158

Festung Dresden: Die Festung Dresden ist auch bekannt als Dresdner Kasematten vermittelt geheimnissvolle Stadtgeschichte der Stadt Dresden. Eine Treppe führt von der Brühlschen Terrasse zum Einlass. 1992 wurde das Museum eröffnet im erhaltenen Teil der Befestigungsanlage Dresdens. www.festung-dresden.de

Dresden hat noch viele weitere Sehenswürdigkeit. Gern erzähle ich Ihnen gern von weiteren Museen, wie dem Hygienemuseum, der chinesischen Kunstgalerie, dem Verkehrsmuseum und vielen mehr. Schreiben Sie mir oder sprechen Sie mich an.


Sehenswertes um Dresden - Erholung und Kultur:

Toskana Therme Bad Schandau: Nicht einfach nur Baden! Es ist mehr, es ist Entspannung für Körper und Seele. Lassen Sie sich treiben im Solebad, lauschen Sie den Unterwasserklängen und genießen Sie die Symbiose zwischen Licht und Farbe. Sie werden schon nach einiger Zeit in der wohligen Atmosphäre alles um sich herrum vergessen. Liebevoll als Perle der Sächsischen Schweiz bezeichnet. www.toskanaworld.net

Dampferfahrt zum Lustschloß Pillnitz: Zum Lustwandeln laden das Schlß und der Park ein. Genießen Sie die Dampferfahrt bevor Sie zu Fuß die Gegend erkunden. www.saechsische-dampfschiffahrt.de/blog/anlegestellen/anleger-pillnitz/

Stiegenwanderung Sächsische Schweiz:  Vier auf einen Streich! Die ultimative Stiegentour für klettererfahrene, schwindelfreie Wanderer! Länge: 10 km, Zeit: 4,5 Std http://www.wanderpfade.de/?navi=3&tour=470

Bitte fragen Sie mich. Ich habe viele weitere Tipps für Sie. Gerne organisiere ich  auch persönlich geführte Stadtrundfahrten, Besuche in ausgesuchten Szenenlocations, Konzertkarten, Ausflüge z.B. nach Pillnitz, Moritzburg oder in die malerische Sächsische Schweiz.